Tagungen | Workshops

Tagung des VBB, März 2014 © Potsdam Museum, Foto: VBB
Tagung des VBB, März 2014 © Potsdam Museum, Foto: VBB
Tagung des VBB, März 2014 © Potsdam Museum, Foto: VBB
Ergänzend zu den Forschungsprojekten veranstaltet das Potsdam Museum in unregelmäßigen Abständen wissenschaftliche Tagungen und Workshops.
 

25.– 27.09.2019 | Smart Cities – Smart Museums? Stadtmuseen im kulturellen Wandel.

Die Digitalisierung verändert das Leben in unseren Städten: Sie beeinflusst, wie die Menschen in den nächsten Jahren leben, arbeiten und sich miteinander austauschen werden. Darauf, aber auch auf andere Dimensionen des gegenwärtigen kulturellen Wandels innerhalb der Stadtgesellschaften werden Stadtmuseen reagieren müssen, wenn sie als relevante Kultureinrichtungen und Freizeitangebote wahrgenommen werden wollen. Die Tagung setzte sich mit dem „smarten Museum“ auseinander und diskutierte aktuelle Fragestellungen vor dem Hintergrund des kulturellen Wandels im Zusammenhang mit übergreifenden gesellschaftlichen Themen wie Diversität, Partizipation, Inklusion und Organisationsentwicklung.» mehr

12. - 14.10.2017 | Symposium "Umkämpfte Wege der Moderne"

Das Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte nimmt mit diesem Projekt die europäische Historie und Kunstgeschichte von 1914 - 1945 in den Blick.» mehr

17. - 18.02.2017 | „Gläserne Welten – Potsdamer Glasmacher schneiden Geschichte“

Im Herbst 2017 zeigt das Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte die Ausstellung „Gläserne Welten – Potsdamer Glasmacher schneiden Geschichte“ (27.08. – 26.11.207). Sie ist die erste Sonderausstellung des Hauses, die sich dezidiert mit der Potsdamer Glashütte auseinandersetzt.» mehr

"Ermittlungen - 100 Jahre Peter Weiss" | 06. - 08.10.2016

Das Symposium des Instituts für Künste und Medien der Universität Potsdam, das in Kooperation mit dem Potsdam Museum und der Internationalen Peter Weiss-Gesellschaft durchgeführt und von der Rosa Luxemburg-Stiftung Brandenburg gefördert wurde, würdigte das literarische Werk von Peter Weiss und betrachtet seine Bedeutung für die europäische Kulturgeschichte.» mehr