Aktuelles

Berliner Volksbank fördert Restaurierung historischer Stadtansicht

Museumsdirektorin Dr. Jutta Götzmann hat am 21.3.2017 gemeinsam mit der Geschäftsführerin der Stiftung Kunstforum der Berliner Volksbank, Ines Zinsch, der Leiterin des FinanzCenters Potsdam der Berliner Volksbank, Bianca Denk und dem Fördervereinsvorsitzenden Markus Wicke ein bedeutendes Restaurierungsprojekt des Potsdam Museums der Presse vorgestellt.» mehr

Pressemitteilung: Besucherrekord im Potsdam Museum

Die Sonderausstellung „Die wilden 80er Jahre in der deutsch-deutschen Malerei“ konnte im Potsdam Museum mit einem Besucherrekord geschlossen werden.» mehr

23.03.2017 | 18 Uhr | Vortrag "Der Tag von Potsdam im Spiegel der Sammlung des Potsdam Museums"

Der am 21. März 1933 in der Potsdamer Garnisonkirche medial inszenierte Schulterschluss zwischen den konservativen Eliten und dem Nationalsozialismus stand am Beginn einer verhängnisvollen Entwicklung. Hannes Wittenberg, stellvertretender Museumsdirektor wird anhand von Objekten aus der Ständigen Ausstellung des Potsdam Museum, dieses Ereignis in einem Vortrag näher beleuchten.» mehr

SONDERÖFFNUNGSZEITEN UND FINISSAGE

Am 12.03.2017 ist der letzte Publikumstag der Sonderausstellung „Die wilden 80er Jahre in der deutsch-deutschen Malerei“ im Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte. Wegen des großen Besucherinteresses werden die Öffnungszeiten am letzten Wochenende der Ausstellung verlängert. Am 10., 11. und 12.03. ist die Schau bis um 21 Uhr geöffnet.» mehr

03.03.2017 | 2. JUNGE MUSEUMSNACHT

Unter dem Motto „Die wilden 80er – Kunst, Musik und Tanz eines Jahrzehnts erleben!“ lädt das Potsdam Museum junge Nachtschwärmer zur 2. Jungen Museumsnacht ein.» mehr

Was war eigendlich wild in den 80er Jahren?

Zu einer ganz speziellen Führung durch die aktuelle Sonderausstellung "Die wilden 80er Jahre in der deutsch-deutschen Malerei" lädt das Potsdam Museum seine Besucher am Samstag, den 25.Februar um 14 Uhr ins Potsdam Museum ein.» mehr

17.–18.02.2017 | SYMPOSIUM

Am 17. und 18.Februar 2017 lädt das Potsdam Museum - Forum für Kunst und Gesichte Expertinnen und Experten auf dem Gebiet der barocken Glasforschung sowie interessierte Besucherinnen und Besucher zu einem wissenschaftlichen Symposium in Vorbereitung auf die im Herbst 2017 stattfindene Sonderausstellung "Gläserne Geschichte - Potsdamer Glasmacher schneiden Geschichte" , welche sichdezidiert mit der Potsdamer Glashütte auseinandersetzt, ein.» mehr

16.02.2017 | Buchvorstellung Marie Goslich

Das Leben hinter Glas - Die sozialkritische Fotojournalistin Marie Goslich 1859-1938 Marie Goslich war eine der ersten Fotojournalistinnen ihrer Zeit. 1859 in Frankfurt an der Oder geboren, arbeitete sie als Lehrerin und Journalistin, bevor sie die Fotografie für sich entdeckte.» mehr

Förderverein übergibt dem Potsdam Museum wertvolle Gemälde

Museumsdirektorin Dr. Jutta Götzmann hat heute am, 10. Februar 2017, gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Museumsfördervereins Markus Wicke vier Neuerwerbungen für die Kunstsammlung des Potsdam Museums vorgestellt. Es handelt sich dabei um zwei Aquarelle und zwei Ölgemälde des bekannten Potsdamer Malers Otto Heinrich.» mehr

09.02.2017 | Kuratorenführung "Die wilden 80er Jahre in der deutsch-deutschen Malerei"

Die Mauer interessiert uns nicht! Der künstlerische Blick in Ost und West. Ausstellungsrundgang und Gespräch mit der Direktorin des Potsdam Museums, Dr. Jutta Götzmann.» mehr

Seiten