Aktuelles

17.–18.02.2017 | SYMPOSIUM

Am 17. und 18.Februar 2017 lädt das Potsdam Museum - Forum für Kunst und Gesichte Expertinnen und Experten auf dem Gebiet der barocken Glasforschung sowie interessierte Besucherinnen und Besucher zu einem wissenschaftlichen Symposium in Vorbereitung auf die im Herbst 2017 stattfindene Sonderausstellung "Gläserne Geschichte - Potsdamer Glasmacher schneiden Geschichte" , welche sichdezidiert mit der Potsdamer Glashütte auseinandersetzt, ein.» mehr

16.02.2017 | Buchvorstellung Marie Goslich

Das Leben hinter Glas - Die sozialkritische Fotojournalistin Marie Goslich 1859-1938 Marie Goslich war eine der ersten Fotojournalistinnen ihrer Zeit. 1859 in Frankfurt an der Oder geboren, arbeitete sie als Lehrerin und Journalistin, bevor sie die Fotografie für sich entdeckte.» mehr

Förderverein übergibt dem Potsdam Museum wertvolle Gemälde

Museumsdirektorin Dr. Jutta Götzmann hat heute am, 10. Februar 2017, gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Museumsfördervereins Markus Wicke vier Neuerwerbungen für die Kunstsammlung des Potsdam Museums vorgestellt. Es handelt sich dabei um zwei Aquarelle und zwei Ölgemälde des bekannten Potsdamer Malers Otto Heinrich.» mehr

09.02.2017 | Kuratorenführung "Die wilden 80er Jahre in der deutsch-deutschen Malerei"

Die Mauer interessiert uns nicht! Der künstlerische Blick in Ost und West. Ausstellungsrundgang und Gespräch mit der Direktorin des Potsdam Museums, Dr. Jutta Götzmann.» mehr

Unterwegs im Licht - ein Rückblick

Gelungenes Fest des Lichts - voller Erfolg für das Potsdam Museum! Trotz der Eröffnung des benachbarten Museums Barberini, konnte das Potsdam Museum mit 3500 Besuchern einen Besucherrekord verzeichnen.» mehr

Erzählte Geschichten: Grafikserien aus den Jahren 1970 – 2000 aus der Sammlung des Potsdam Museums

Ab 17. Januar 2017 bis zum 6. Juli 2017 präsentiert sich das Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte im Landtag Brandenburg mit der Ausstellung "Erzählte Geschichte: Grafikserien aus den Jahren 1970 - 2000" . Zu sehen sind 32 grafische Folgen von 24 Künstlerinnen und Künstlern.» mehr

1 Jahr Kulturgenuss: Die Jahreskarte für das Potsdam Museum!

Jeden Tag zu Besuch bei Ihrem Lieblingswerk? Gespannt auf Neues aus unseren Sammlungen? Vorfreude auf die nächste Sonderausstellung? Allen großen und kleinen Museumsfreunden bietet das Potsdam Museum mit seiner Jahreskarte die Möglichkeit, ein ganzes Jahr lang Geschichte, Kunst und Kultur zu erleben, sooft Sie wollen!» mehr

„Die wilden 80er Jahre in der deutsch-deutschen Malerei“ | Potsdam Museum präsentiert Werke aus Ost- und Westdeutschland

Die Direktorin des Potsdam Museum, Dr. Jutta Götzmann, hat heute die Sonderausstellung „Die wilden 80er Jahre in der deutsch-deutschen Malerei“ vorgestellt. Sie wird vom 3. Dezember bis 12. März 2017 im Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte zu sehen sein.» mehr

BUCHVORSTELLUNG

Am 1. Dezember 2016, um 18 Uhr laden die Edition Braus, der Förderverein des Potsdam-Museums e.V. und die Buchhandlung „Internationales Buch“ Sie herzlich ein zur Vorstellung des Buches „Der Untergang des Potsdamer Stadtschlosses“ mit dem Herausgeber und dem Fotografen ins Potsdam Museum ein.» mehr

Potsdam Museum erhält wertvolle Schenkung

Der Potsdamer Journalist Kai Diekmann, Gesamtherausgeber der Bild-Gruppe, hat heute der Direktorin des Potsdam Museums, Dr. Jutta Götzmann zwei Landschaftsgemälde von Ludwig Martin Wilberg übergeben.» mehr

Seiten