Aktuelles

POTSDAMER FOTOSCHATZ BRAUCHT HILFE!

Ab sofort können alle Foto- und Potsdam-Freunde unseren Förderverein und unser Museum bei der Erschließung eines wertvollen Potsdamer Foto-Schatzes unterstützen. Dazu wurde unter www.potsdam-crowd.de/fotoschatz ein Projekt auf der neuen Potsdam-Crowd-Plattform der Stadtwerke Potsdam eingerichtet. Als Dankeschön für eine finanzielle Unterstützung gibt es limitierte Postkartensets zu den Themen Verkehr, DDR-Architektur oder Abriss und Wiederaufbau oder eine Eintrittskarte zur exklusiven Vorstellung des Nachlasses im Potsdam Museum.» mehr

30 JAHRE FRIEDLICHE REVOLUTION IN POTSDAM

Die späten achtziger Jahre und besonders das Jahr 1989 waren auch in Potsdam eine Zeit des Umbruchs, des Widerstands und der staatlichen Repressionen gegen den Unmut seiner Bürger. 30 Jahre danach werden Potsdamer zu Wort kommen, die damals dazu beigetragen haben, dass am 10. November 1989 die Glienicker Brücke geöffnet werden musste.» mehr