Veranstaltungen

z. B. 17.09.2019
z. B. 17.09.2019
Donnerstag, 19. September 2019 - 18:00

19.09.2019 | 18 Uhr | Die Waldlager der Roten Armee

Vortrag von Dr. Thomas Kersting, Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum» mehr
Samstag, 21. September 2019 - 14:00

21.09.2019 | 14 Uhr | Sowjetische Spuren in der Villenkolonie Neubabelsberg

Vom sowjetischen Oberkommando zur Stalin-Villa mit Robert Leichsenring» mehr
Mittwoch, 25. September 2019 - 17:30

25.– 27.09.2019 | Smart Cities – Smart Museums? Stadtmuseen im kulturellen Wandel.

Auf Grund der erfreulich hohen Nachfrage ist die Tagung bereits ausgebucht. Eine Anmeldung / Teilnahme ist daher leider nicht mehr möglich.» mehr
Samstag, 28. September 2019 - 14:00

28.09.2019 | 14 Uhr | „Sowjetische Spuren zwischen der Nauener - und der Jägervorstadt“

Vom „Städtchen Nr. 7“ zum Gefängnis in der Lindenstraße mit Dr. Volker Punzel» mehr
Sonntag, 30. Juni 2019 - 14:00

Öffentliche Führung

Ständige Ausstellung „Potsdam. Eine Stadt macht Geschichte“» mehr
Sonntag, 29. September 2019 - 19:30

Elemér Balázs Trio - Jazz

Drei Jazzmusiker aus Budapest: das Elemér-Balázs-Trio gastierten im Potsdam Museum.» mehr
Dienstag, 1. Oktober 2019 - 18:00

Alexander von Humboldt – Ehrenbürger von Potsdam

Vortrag um 250. Geburtstag des Universalgelehrten Referent: Tobias Büloff, Potsdam» mehr
Samstag, 5. Oktober 2019 - 14:00

05.10.2019 | 14 Uhr | Sowjetische Spuren in der Berliner Vorstadt

Von der Glienicker Brücke bis zur Schiffbauergasse mit Dr. Volker Punzel Treffpunkt: Haltestelle Glienicker Brücke» mehr
Sonntag, 6. Oktober 2019 - 14:00

06.10.2019 | 14 Uhr | Die sowjetische Geheimdienststadt „Militärstädtchen Nr. 7“

Das „Militärstädtchen Nr. 7“ war über 40 Jahre lang einer der wichtigsten westlichen Vorposten des KGB: die Deutschlandzentrale der sowjetischen Militärspionageabwehr.» mehr
Sonntag, 7. Juli 2019 - 14:00

Familienführung

Ständige Ausstellung "Potsdam. Eine Stadt macht Geschichte"» mehr

Seiten