Living Musik 2019 – Musik jüdischer Komponistinnen

Konzert

KONZERT & VIDEO INSTALLATION

15:30 Uhr | Video Installation: Else Lasker-Schüler. Die Malerin
17 Uhr | Else Hommage
mit Mimi Sheffer, Sopran und Ofra Yitzhaki, Klavier
Im Mittelpunkt des Konzerts stehen die Lieder zu Gedichten von Else Lasker-Schüler.

Unter dem Motto "Else Hommage. Musik jüdischer KomponistInnen" lädt die jüdische Musikreihe "New Life Festival" 2019 im Potsdam Museum wieder dazu ein, die Musik jüdischer geflüchteter KomponistInnen zu entdecken. Mimi Sheffer, Sopranistin, Gründerin und Künstlerische Leiterin der Konzertreihe, hat sich seit vielen Jahren der Aufgabe verschrieben, die Musik und Schicksale dieser Männer und Frauen aus den Archiven zu holen und sie der Öffentlichkeit bekannt zu machen.
Living Musik ist ein Projekt des Vereins KOL - Jüdische Musik beleben und erleben e.V. mit Unterstützung des Landes Brandenburg, der Landeshauptstadt Potsdam und der Dwight und Ursula Mamlok Stiftung.