BERNHARD HEISIG. Menscheitsträume. Das malerische Spätwerk

25.11.2021 | Kuratorenführung

Bernhard Heisig, Als die Bürger fliegendurften, sim, sarim, sim , Privatleihgabe, VG-Bildkunst, Bonn 2021
Bernhard Heisig, Als die Bürger fliegendurften, sim, sarim, sim , Privatleihgabe, VG-Bildkunst, Bonn 2021
Bernhard Heisig, Als die Bürger fliegendurften, sim, sarim, sim , Privatleihgabe, VG-Bildkunst, Bonn 2021
Öffentliche Führung
Donnerstag, 25. November 2021 - 18:00

mit Dr. Hendrikje Warmt
Menschheitsträume im Spätwerk Bernhard Heisigs

Als „Trompetenstöße“ wollte Bernhard Heisig die Wirkung seiner Bilder empfunden wissen – Bildcollagen, die nicht auf den ersten Blick ihre Vieldeutigkeit aussprechen. Die Kuratorin taucht mit Ihnen gemeinsam in diese Bildwelt ein und wird  Sinnbilder des Fliegens, der Verwandlungen und der Alp- und Tagträume beim Ausstellungsrundgang vorstellen.

Der Rundgang beginnt um 18 Uhr und dauert ca. 45 Minuten.

Für den Besuch von Veranstaltungen und Führungen gelten derzeit folgende Regelungen:

Alle Besucher*innen müssen entweder geimpft, genesen oder getestet sein, um Zutritt zu erhalten.
Eine Mund-Nase-Bedeckung ist Pflicht für alle Gäste, bis sie ihren Sitzplatz eingenommen haben.
Für alle Veranstaltungen sind Voranmeldungen  | unter: +49 331 289 6868 | erforderlich.