EINBLICKE

Während der temporären Schließung stellen wir in regelmäßigem Wechsel, Gemälde und Themen unserer Ausstellung KARL HAGEMEISTER »...das Licht, das ewig wechselt.« vor.

mehr

#STAYATHOME

Aufgrund der Verfügung der Landeshauptstadt Potsdam im Zusammenhang mit dem Coronavirus ist das Potsdam Mseum bis vorerst Sonntag, den 19. April 2020, geschlossen. 

mehr

#CLOSEDBUTOPEN

KARL HAGEMEISTER "...das Licht das ewig wechselt"Landschaftsmalerei des deutschen Impressionismus

mehr

Willkommen im Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte

Das Potsdam Museum ist ein veranstaltungsorientiertes Stadtmuseum, das sich seit 2012 in der historischen Mitte Potsdams befindet. In seinem eindrucksvollen Museumsbau präsentiert das Potsdam Museum auf 1.300m² Ausstellungsfläche vielfältige Objekte zur Kultur und Geschichte der Stadt. Die Ständige Ausstellung „Potsdam. Eine Stadt macht Geschichte“ lädt zu einem Spaziergang durch über 1000 Jahre Potsdamer Geschichte ein. Dabei erleben die Besucher, wie sich die Stadt im Laufe der Jahrhunderte gewandelt hat. Parallel dazu werden wechselnde Sonderausstellungen zur Stadt-, Kunst- und Kulturgeschichte mit überregionaler Strahlkraft gezeigt. Das Forum für Kunst und Geschichte bietet darüber hinaus ein umfassendes Begleit- und Veranstaltungsprogramm zu den Ausstellungen und aktuellen Themen der Landeshauptstadt an. Für unsere kleinen Besucher gibt es abwechslungsreiche und spannende museumspädagogische Angebote.
 

Aktuelles

  • Foto: Oliver Wenske
    Foto: Oliver Wenske
    Foto: Oliver Wenske

Backstage in der Hagemeister-Ausstellung

Noch sind die Türen für die Besucher geschlossen, doch dahinter geht der Museumsalltag weiterhin seinen Gang. .Die derzeitige Schließung der Ausstellung „Karl Hagemeister, …das Licht, das ewig wechselt“ nutzt das Potsdam Museum, um Werke der eigenen Kunstsammlung zu restaurieren und notwendige konservatorische Maßnahmen an ausgestellten Werken auszuführen.» mehr

Ausstellungen

  •  Karl Hagemeister, Wiesenstück, 1906, Potsdam Museum
     Karl Hagemeister, Wiesenstück, 1906, Potsdam Museum
    Karl Hagemeister, Wiesenstück, 1906, Potsdam Museum

VORERST BLEIBT DIE AUSSTELLUNG GESCHLOSSEN! | KARL HAGEMEISTER »...das Licht, das ewig wechselt.« Landschaftsmalerei des deutschen Impressionismus

EINBLICKE
Während der temporären Schließung unseres Museums wollen wir die Exponate unserer Sonderausstellung zu Euch bringen. Wir stellen in regelmäßigem Wechsel Gemälde und Themen unserer Ausstellung vor und lassen Euch mit räumlichen Eindrücken und Statements der Kuratorinnen an unserer Ausstellung teilhaben.
Wir freuen uns schon, Euch bald wieder persönlich im Potsdam Museum zu begrüßen. Bis dahin bleiben wir sichtbar und freuen uns auf Eure Resonanz!


 » mehr

Öffnungszeiten

Dienstag 10 bis 17 Uhr
Mittwoch 10 bis 17 Uhr
Donnerstag 10 bis 19 Uhr
Freitag 10 bis 17 Uhr
Samstag 10 bis 18 Uhr
Sonntag 10 bis 18 Uhr
Feiertage 10 bis 18 Uhr
Montags geschlossen

Der Einlass in die Ständige Ausstellung sowie in die Sonderausstellungen ist bis eine halbe Stunde vor der Schließzeit möglich.


 

Anfahrt

Bahn: S-Bahn/RE bis Potsdam Hbf
Von dort etwa acht Minuten zu Fuß über die Lange Brücke.

Tram: 91, 92, 93, 96, 98, 99
Straßenbahnhaltestelle: Alter Markt/Landtag

Pkw: Über den Berliner Ring (A 10),
Abfahrt Potsdam-Süd oder Potsdam-Nord.
Gebührenpflichtige Parkplätze stehen in der unmittelbaren Umgebung des Alten Marktes zur Verfügung.

Kontakt

Potsdam Museum –
Forum für Kunst und Geschichte

Am Alten Markt 9
14467 Potsdam
Information/Kasse: +49 331 289-6868
Sekretariat: +49 331 289-6821
Fax:+49 331 289-6808

Facebook-Fanpage
YouTube Video-Kanal

 

Veranstaltungen

ENTFÄLLT! | Familienführung

05.04.2020 - 14:00

durch die Stadtgeschichtliche Ausstellung "Potsdam. Eine Stadt macht Geschichte".» mehr

ENTFÄLLT! | Dialogische Führung durch die Ausstellung Karl Hagemeister „…das Licht, das ewig wechselt.“

09.04.2020 - 14:00

Führung und Gespräch mit der Kunstvermittlerin Claudia Häuser-Mogge | Paralell KINDERKUNSTWERKSTATT

 » mehr

ENTFÄLLT! | Dialogischer Führung durch die Ausstellung Karl Hagemeister „…das Licht, das ewig wechselt.“

13.04.2020 - 14:00

Führung durch die Sonderausstellung mit Valerie Flämig | Parallel dazu KINDERKUNSTWERKSTATT» mehr