Geschichte zum Mitnehmen

PotsdamHistory App

Icon PotsdamHistory App (c) Förderverein Potsdam-Museum, Grafik BüroStich
Icon PotsdamHistory App (c) Förderverein Potsdam-Museum, Grafik BüroStich
Icon PotsdamHistory App (c) Förderverein Potsdam-Museum, Grafik BüroStich
Förderer der PotsdamHistory App
Förderer der PotsdamHistory App
Förderer der PotsdamHistory App

Jetzt verfügbar – die App zur Geschichte der Stadt.

Potsdam hat eine facettenreiche Vergangenheit – spannend bis in die Gegenwart. Egal ob unterwegs oder zuhause – mit der App ist die Geschichte der Stadt immer gleich zur Hand.

Schon zum Start der PotsdamHistory App gibt es viel zu entdecken und zu stöbern:
Zwei georeferenzierte historische Stadtpläne von 1912 und 1985/86, die mit der aktuellen Situation verglichen werden können, eine historische Straßenbahnfahrt entlang der Linie 4 mit Fotos von Werner Taag, einen AudioWalk zu den niederländischen Spuren in Potsdam, eine Übersicht von Orten jüdischen Lebens in der Stadt, viele historische Fotos, teilweise im Vorher-Nachher-Vergleich oder Bilder eines Ortes zu verschiedenen Zeiten, Epochentexte sowie 16 Biografien von Potsdamer Persönlichkeiten, Künstler*innen und Fotograf*innen.

Das Potsdam Museum zeigt auch 30 ausgewählte Highlight-Objekte aus der seiner stadtgeschichtlichen Ausstellung, die im Stadtraum verortet werden.

Der Inhalt wird kontinuierlich erweitert!

Die App kann kostenlos in den App-Stores heruntergeladen werden.
Android   |    iOS

Die PotsdamHistory App ist ein gemeinsames Projekt des Fördervereins des Potsdam-Museums e.V. und des Potsdam Museums.

Gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, der ProPotsdam GmbH und der Landeshaupstadt Potsdam.