Nachruf

Foto: Michael Lüder
Foto: Michael Lüder
Foto: Michael Lüder

Das Team des Potsdam Museums trauert um Frau Prof. Dr. Monika Flacke, die am 24.5.2019 nach kurzer schwerer Erkrankung verstorben ist.
Als ausgewiesene Expertin für die Kunst- und Kulturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts hat Monika Flacke das wissenschaftliche Beiratsgremium des Potsdam Museums seit 2010 bei der Aufstellung der Ständigen Ausstellung im Alten Rathaus über Jahre tatkräftig mit Ideen und Anregungen unterstützt. Zudem entwickelte sie in den letzten vier Jahren das europäische Verbundprojekt „Clash of Futures“, in dem das Potsdam Museum mit zwei aufeinander folgenden Sonderausstellungen unter dem Titel „Umkämpfte Wege der Moderne“ vertreten war. Wir werden sie als engagierte Kunsthistorikerin und Netzwerkerin in bester Erinnerung behalten, die die Fachwelt und Öffentlichkeit gleichermaßen mit ihrer Strahlkraft begeistert und in großartigen Ausstellungsprojekten zusammengeführt hat.

Frau Prof. Dr. Monika Flacke (4.v.l.) im Potsdam Museum zur Eröffnung des ersten Teils unseres Ausstellungsprojektes "Umkämpfte Wege der Moderne. Wilhelm Schmid und die Novembergruppe", 28.09.2018, © Potsdam Museum, Foto: Michael Lüder