Sonderausstellung

Vom 11.07. bis zum 18.08.2019 zeigen wir in der Medienlounge des Potsdam Museums die Ausstellung "als die Soldaten Schäfer waren" der Künstlerin FRANEK,

FRANEK ist Malerin, Zeichnerin, Grafikerin. Plastiken, Fotos, Filme und Aufzeichnungen ergänzen ihr Werk. "Sie ist eine der einfallreichsten und eigenwilligsten bildenden Künstlerinnen der Gegenwart" (L.Zerull). In ihrem Buch: „als die Soldaten Schäfer waren“ untersucht sie den Einfluss ihrer Kindheit auf ihr Werk -  ein breites facettenreiches Spektrum künstlerischer Auseinandersetzung mit dem Blick aus der Vergangenheit über die Gegenwart in die Zukunft. Alte Familienfotos, Zeitungsausschnitte, aktuelle Kriegsberichte löst die Künstlerin aus dem historischen Zusammenhang und verleiht ihnen im Kunstschaffen kollektive Bedeutung. Den Fotos und Bildern werden Texte zugeordnet: kleine Geschichten, berührende, teils erschütternde Erinnerungsfragmente. Bis zum 28.Juli 2019 wird eine kleine Auswahl ihrer Werke von 1963 bis heute zusehen sein.