Veranstaltungen

z.B. 21.02.2017
z.B. 21.02.2017
Samstag, 25. Februar 2017 - 14:00

25.02.2017 | Was war wild in den 80er Jahren?

Blickwechsel - Ein Gang durch die Ausstellung» mehr
Sonntag, 26. Februar 2017 - 14:00

26.02.2017 | Öffentliche Führung: Ständige Ausstellung

Jeden letzten Sonntag im Monat lädt das Potsdam Museum zu öffentlichen Führungen durch die Ständige Ausstellung "Potsdam. Eine Stadt macht Geschichte" ein.» mehr
Freitag, 3. März 2017 - 20:00

03.03.2017 | 2. JUNGE MUSEUMSNACHT

KUNST & MUSIK & TANZ Unter dem Motto „Die wilden 80er – Kunst und Musik eines Jahrzehnts erleben!“ lädt das Potsdam Museum junge Nachtschwärmer zur 2. Jungen Museumsnacht ein.» mehr
Sonntag, 5. März 2017 - 14:00

05.03.207 | Öffentliche Führung

"Neugierig bis in die Pinselspitzen" Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Die wilden 80er Jahre in der deutsch-deutschen Malerei"» mehr
Sonntag, 5. März 2017 - 14:00

Familienführung

Führung für kleine und große Museumsbesucher durch die Ständige Ausstellung "Potsdam. Die Geschichte einer Stadt".» mehr
Mittwoch, 8. März 2017 - 14:00

08.03.2017 | Silver Salon, 60+

Ausstellungsrundgang mit anschließenden Gespräch bei Kaffee und Kuchen» mehr
Sonntag, 12. März 2017 - 14:00

12.03.2017 | Finissage

Öffentliche Führung durch die Ausstellung und Lesung» mehr
Donnerstag, 23. März 2017 - 18:00

Der Tag von Potsdam im Spiegel der Sammlung des Potsdam Museums

Der am 21. März 1933 in der Potsdamer Garnisonkirche medial inszenierte Schulterschluss zwischen den konservativen Eliten und dem Nationalsozialismus stand am Beginn einer verhängnisvollen Entwicklung.» mehr
Sonntag, 26. März 2017 - 17:30

26.03.2017 | Öffentliche Führung: Ständige Ausstellung

In dieser inspirierenden thematischen Führung, gehen wir gemeinsam mit Ihnen auf Entdeckungsreise und kommen so einer Stadt auf die Spur. ohne Anmeldung Eintritt: 5,00 € | erm. 3,00 €» mehr
Mittwoch, 29. März 2017 - 20:00

Erdbeben in Italien: Von Friaul (1976) bis Amatrice (2016) - wie geht es weiter?

Als am 24. August 2016 der Zentrale Apennin zwischen Amatrice und Norcia von einem Erdbeben der Magnitude 6.0 erschüttert wurde, verloren fast 300 Menschen ihr Leben ... „wieder einmal“ ...» mehr