Ferienspaß im Museum - Kreatives & Spannendes für Kinder ab 6 Jahren

SOMMERFERIENPROGRAMM

Museumsfuchs Fritz Fuch © Potsdam Museum, Zeichnung: Anne Städler
Museumsfuchs Fritz Fuch © Potsdam Museum, Zeichnung: Anne Städler
Museumsfuchs Fritz Fuchs © Potsdam Museum, Zeichnung: Anne Städler

Sommer, Sonne … Ferien! Wie wäre es denn mal mit einem Besuch im Museum? In den Sommerferien können wissbegierige Kinder wieder in die spannenden Welten des Potsdam Museums eintauchen. Wir freuen uns auf euren Besuch. Und bringt doch gleich eure Geschwister,  Freunde und großen Begleiter, wie Mama, Papa, Oma und Opa mit.

Programm

19.07. | 24.7.2018, jeweils 10 – 12 Uhr

„Licht ist für mich alles“. Besuch der Foto-Ausstellung von Max Baur.
Anschließend Gestalten mit Solarpapier.
Wie hat Max Baur Licht und Schatten in seinen Fotografien umgesetzt? Besonders eindrucksvoll ist das in Nahaufnahmen, Pflanzen- und Detailaufnahmen zu erkennen. Im anschließenden praktischen Teil werden mit lichtempfindlichen Solarpapier eigene Arbeiten gestaltet.
ab 6 Jahre
 

02.08. | 14.08.2018, jeweils 10 – 12 Uhr
„Alles im Kasten“
Stadtrundgang mit Ausstellungskoffer - virtuelle Schnitzeljagd mit der Actionbound-App!
Potsdam hat viele schöne Ecken. Das wusste auch der Fotograf Max Baur und hat sie abgelichtet. Nach dem Besuch der Ausstellung mit Fotografien Max Baurs begeben wir uns auf Spurensuche nach seinen Lieblingsmotiven rund um den Alten Markt und lösen dabei Aufgaben und Rätsel aus dem Koffer.
Wer sein eigenes Handy dabei hat und sich zuvor die kostenlose Actionbound-App herunter geladen hat, kann die virtuelle Rätselrallye „Ein Paradies für meine Kamera“ starten und viel neues über das historische Potsdam erfahren. 
ab 10 Jahre
 

31.07. | 07.08.2018, jeweils 10 – 12 Uhr
„Museum im Schuhkarton“
Besuch der Ständigen Ausstellung zur Potsdamer Stadtgeschichte.
Basteln, malen, schnipseln für ein eigenes Museum im Miniformat.
Warum sammelt ein Museum alte Dinge? Was können uns diese Dinge vom Leben der Menschen früher erzählen? Begebt euch auf eine Entdeckungsreise durch die Ausstellung zur Potsdamer Stadtgeschichte und erforscht originale Ausstellungsstücke. Bringt eure Schätze mit ins Museum und bastelt aus einem Schuhkarton ein eigenes Museum.
ab 6 Jahre
 

01.07. | 05.08.2018, jeweils 14 Uhr
Familienführung
Während einer kurzweiligen Führung durch die Ständige Ausstellung „Potsdam, Eine Stadt macht Geschichte“ kann man gemeinsam mit Oma, Opa, Mama, Papa und Geschwistern Potsdamer Geschichte auf interessante und kurzweilige Weise entdecken.
ab 6 Jahre
 

Im Potsdam Museum gibt es viel zu erleben und zu entdecken! Wenn ihr Lust habt teilzunehmen, meldet euch einfach telefonisch unter 0331.289 6868 oder unter museumspaedagogik-pm@rathaus.potsdam.de zu den Veranstaltungen an.
In unseren Ferienworkshops werden die Kids von unserer Museumspädagogin betreut, die ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht, Neugierde und Kreativität bringen die Ferienkinder mit.
Bitte die Altersangaben beachten. Es wird ein Teilnahmebeitrag erhoben, Kosten pro Ferienkind und Workshop 2,00 Euro mit Ferienpass, und 3,00  Euro ohne Ferienpass. Der Eintritt in das Potsdam Museum ist für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr frei. Die Veranstaltungen finden ab einer Teilnehmerzahl von drei Kindern statt.

Alle Ferienveranstaltungen sowie unsere ständigen Workshopangebote können von Hortgruppen auch an anderen Terminen frei gebucht werden. Bitte verwenden Sie dazu unser Onlineformular oder wenden sich an unsere Museumspädagogin oder unseren Besucherservice  (Tel. +49 331 289 6868).