SILVER SALON | Generation 60+

Silver Salon, © Potsdam Museum, Foto: Ute Meesmann
Silver Salon, © Potsdam Museum, Foto: Ute Meesmann
Silver Salon, © Potsdam Museum, Foto: Ute Meesmann

Unter dem Titel "SILVER SALON" findet jeden zweiten Mittwoch im Monat um 14 Uhr eine spezielle Veranstaltung für ältere Generation statt.
Das Nachmittagsprogramm startet entweder mit einer thematischen Kurzführung, einem Kurzvortrag durch die Ständige Ausstellung "Potsdam. Eine Stadt macht Geschichte" oder mit einem ausgewählten Thema zur aktuellen Sonderausstellung. Bei einer Tasse Kaffee mit Kuchen im Museumscafé "Café Central" können die Besucherinnen und Besucher mit dem Referenten dann ins Gespräch kommen.

Termine I. Halbjahr 2019

09.01.2019 | 14 Uhr
“Wir tragen das Potsdam Museum” - Wie arbeitet ein Museumsförderverein?
Referent: Markus Wicke, Vorsitzender des Förderverein des Potsdam-Museums e.V.

13.02.2019 | 14 Uhr
Wie arbeitet ein Museumskonservator?
Referent: Dip.Rest. Oliver Max Wenske

13.03.2019 | 14 Uhr
Wie entsteht eine Sonderausstellung? Am Beispiel der aktuellen Sonderausstellung Umkämpfte Wege der Moderne - „Geschichten aus Potsdam und Babelsberg 1914-1945“
Referentin: Dr. Wenke Nitz

10.04.2019 | 14 Uhr
Welche Spuren von Italien lassen sich in den Sammlungen des Potsdam Museums finden?
Referentin: Dr. Uta Kaiser

08.05.2019 | 14 Uhr
Wie erinnert sich die Landeshauptstadt Potsdam an den 8. Mai 1945?
Refgerent: Tobias Büloff

12.06.2019 | 14 Uhr
Wohin steuerten die Potsdamer Verlage in den 1920er Jahren?
Referent: Dr. Jan Kostka

 

Eintritt 8 EUR inkl. Kaffee und Kuchen
Um Anmeldung wird gebeten - ONLINE FORMULAR oder unter +49 331 289 6838